INTERNATIONAL REPUBLIC OF ARTISTS AND SCHIENTISTS.
Studienprojekt Branding, Sommersemester 2007 bei Prof Stefan Bufler. FH Augsburg.
Inspiriert durch den Roman -Die Gelehrtenrepublik- von Arno Schmidt entwickelten ich das Branding für eine fiktive Nation. Eine Nation, bewohnt von den genialsten Köpfen in Wissenschaft und Kunst, erscheint gerade zu prädistiniert dazu, die Probleme einer Post-Atomaren Endzeit zu lösen.

Dem Erscheinungsbild liegt das Konzept der Lichtbrechung zugrunde. Aufbauend auf diesem Prinzip entstanden das Logo, die Bild- und Farbwelten, Währungssymbol und Geldscheine, Produktdesign, eine Aufbaukampagne für das (fiktiv) atomar verseuchte Europa, Corporate Architecture und die Geschäftsausstattung.

Logo und Visual

Farbwelt und Companys

Produktdesign IRAS-Foods

Produktdesign IRAS-Foods

Währungssymbol und -name

Geldscheine

Plakatkampagne

Plakatkampagne

Plakatkampagne